Und so erreichen Sie uns

 

 

Zentral gelegen, erreichen Sie in nur einer Gehminute das Dorfzentrum von St.Ulrich mit seinen typischen kleinen Geschäften.

 


Trenitalia - Der Staatliche Zugdienst

Mit dem Zug erreichen Sie bequem die Bahnhöfe von Bozen und Brixen von wo aus Sie dann mit den öffentlichen Nahverkehrsbussen der "SAD" das Grödnertal erreichen. Unser Haus liegt übrigens knappe 5 Minuten zu Fuß von der zentralen Haltestelle "dem Antoniusplatz" in St.Ulrich.

Bustransfers von den Flughäfen

Hiermit kann das Feriental Gröden einfach und bequem mittels Bustransfers erreicht werden.
Die modernen Reisebusse starten von den Flughäfen "Mailand - Malpensa", "Verona - Valerio Catullo", "Bergamo - Orio al Serio" (neben Mailand), "München - Franz Josef Strauß" sowie Innsbruck und bringen Sie auf direktem Weg nach Gröden (St. Ulrich, St. Christina und Wolkenstein).

Der öffentliche Nahtransport

Mit dem öffentlichen Nahtransport erreichen sie nicht nur das Tal von den Zugbahnhöfen Bozen und Brixen. Sie bieten auch eine gute Alternative um sich in Südtirol ohne Auto fortzubewegen. Unser Haus liegt übrigens knappe 5 Minuten zu Fuß von der zentralen Haltestelle "dem Antoniusplatz" in St.Ulrich.